Gottesdienst mit Open Doors

Harte Bedrängnis – Hoffnung und Wachstum im Leid

mit Hartmut Nitsch, Open Doors Deutschland

Open Doors ist als überkonfessionelles christliches Hilfswerk seit über 60 Jahren und in rund 60 Ländern im Einsatz für verfolgte Christen. Jährlich veröffentlicht Open Doors den Weltverfolgungsindex, eine Rangliste von Ländern, in denen Christen am stärksten verfolgt werden. Derzeit leiden mehr als 200 Millionen Christen unter einem hohen Maß an Verfolgung.
Projekte von Open Doors umfassen Hilfe zur Selbsthilfe, Ausbildung von christlichen Leitern, Engagement für Gefangene, Nothilfe und Trauma-Arbeit, die Bereitstellung von Bibeln und christlicher Literatur sowie die Unterstützung von Familien ermordeter Christen.

In diesem Gottesdienst gibt es ein Extra-Programm für Kinder!

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

18.11.2018

Uhrzeit

17:00 - 18:30

Veranstaltungsort

Jugend- und Gemeinschaftshaus
Martinhagen
LKG Martinhagen

Veranstalter

LKG Martinhagen
05601/925146
Email
info@friedenshof-martinhagen.de